ÜBER DIE SCHULE

    Unsere Schule bildet Jugend in zwei Schultypen aus. Ein Allgemeinbildendes Lyzeum sowie Technikum Nummer 2, darin kann ein Beruf des Technikers des Bauwesens erlernt werden, des Mechanikers in der Spezialität: Bedienung und Reparatur der Automobilfahrzeuge, des Informatikers, Technikers des Geschäftsmanns und Technikers des Hotelgewerbes. Unsere Schule besucht die Jugend nicht nur aus Lubliniec sondern auch aus umliegenden Örtlichkeiten.

    Unsere Schule liegt in Lubliniec, in der ks. p³k. Jana Szyma³y 3. Im Schulgebäude finden didaktische, allgemeinbildende und berufliche Unterrichtstunden statt. Praktische Ausbildung und Praktikum machen die Schüler bei den lokalen Arbeitsgeber oder im Ausland - im Rahmen des "Leonardo da Vinci" Programms.




    Das Allgemeinbildende Lyzeum bietet den Schülern eine ausgezeichnete Vorbereitung für die Studien, besonders für wirtschaftliche, linguistische und gesellschaftliche Richtungen an. Gut befestigt Mathematikgründe garantieren Erfolge auf den exakten Wissenschaften, darin auch auf polytechnischen Studienrichtungen

    Absolventen des Technikums besitzen ein Technikerdiplom und einen Europass in der englischen Sprache. Es ermöglicht, eine Arbeit im erlernten Beruf im Ausland zu bekommen.
Unsere Absolventen sind gut auf die polytechnischen, wirtschaftlichen Studien vorbereitet. Solche Vorbereitung gibt unseren Absolventen verschiedene Möglichkeiten an den verwandten Richtungen zu studieren z.B. Architektur, Bauwesen, Mechanik Maschinenbau, Informatik, Touristik und Hotelgewerbe, Ökonomie, Marktforschung und Verwaltung.



    Die Schule ist reich ausgestattet. Es befinden sich hier vier modern ausgerichtete Computerklassenräume , computerisierte Bibliothek mit einem multimedialen Lesesaal. Es gibt in unserer Schule Unterrichtsräume, wo die Schüler mit Einsatz von verschiedenen Medien in einem Sprachlabor Fremdsprachen lernen können. .
In jedem Unterrichtsraum befindet sich Gerätausstattung z.B. Computer, OHP, DVD und eine interaktive, multimediale Tafel. Durch ihren Einsatz kann der Unterricht abwechslungsreicher und interessanter gestaltet werden.
Die Vielfalt verschiedener Medien bringt dazu bei, dass die Motivation der Schüler immer steigt.




    In der ganzen Schule haben wir kostenlosen Internetzugang. 



    Die Klassenbücher sind in der elektronischen Form geführt. Dank dieser Form können sowohl die Schüler als auch ihre Eltern durch das Internet Noten prüfen.

Wir sind stolz auf unseren, modernen polifunktionellen Spielplatz mit dem künstlichen Oberbau.




    Unsere Schule bietet den Schülern verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung an.
Die Schüler können Sport treiben, Fremdsprachen lernen, Reisen machen. Sie beschäftigen sich mit der ersten Hilfe, Eristik, Radiojournalistik, Theaterswissen. Wir haben eine Tanz- und Theatergruppe. Für die Schüler der Abiturklassen organisiert man Sprechstunden, um ihr Wissen zu festigen und zu vertiefen. Manche Beschäftigungen finden dank der Europäischen Union in Rahmen des Operativen Programms des Menschlichen Fonds statt. Wir arbeiten auch mit den Hochschulen zusammen u.a. mit der Hochschule der Bankwesens in Chorzów, mit der Schlesischen Polytechnischen Hochschule, und mit der Polytechnische Hochschule in Czêstochowa. Wir nehmen an den Vorträgen in den Hochschulen teil.
Wir empfangen auch ausländische Lehrbeauftragten, die unsere Schüler unterrichten.




    In der Schule herrscht eine nette und freundliche Atmosphäre. Alles beruht auf der Mitarbeit der Schüler und der Lehrer. Um solche Atmosphäre zu entwickeln, organisiert man verschiedene Ausflüge, ausländische Reisen z.B. nach Spanien, nach Italien, nach Deutschland, nach Griechenland.

Dazu dienen auch selbst von den Schülern organisierte Veranstaltungen:
- Initiationsriten für neue Schüler- feierlicher und freundlicher Empfang der Schüler der ersten Klassen,
- gemeinsame Reisen, die der Schülerintegration dienen
- Feierlicher Abiturientenabschied
- Wettbewerbe.




Alle Schüler, Absolventen und Lehrer schätzen und pflegen die Atmosphäre und sprechen über besondere und einzige Ambiente, die in unserer Schule entwickelt worden ist.